Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

projects:starwars:projekt9 [2010/05/03 18:51] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +==== JEDI-Gürteltasche (klein)====
 +\\
 +Zur Ausrüstung eines JEDI gehört u.a. mindestens eine kleine Gürteltasche (Jedi Pouch) im typischen JEDI-Style.
 +\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_000.jpg|}}\\
 +\\
 +----
 +Ziel war, das JEDI-Outfit mit einer solchen Gürteltasche zu vervollständigen. Dabei sollte die Tasche optisch so nah wie möglich an das Original heranreichen und auch noch "funktionieren", d.h. die Taschenklappe soll sich öffnen lassen und der Taschenhohlraum soll genügend Platz für kleine Utensilien bieten.\\
 +Die Tasche sollte sicher am Gürtel sitzen, dabei aber bei Bedarf bequem abzunehmen sein.  
 +\\
 +\\
 +**Materialliste:**
 +  * feinporiger PUR-Hartschaum
 +  * sehr weiches Lammnappaleder
 +  * Lederstreifen für Innenauskleidung (einfaches oder Kunstleder)
 +  * Klettklebeband für Klappenverschluss(Velcro)
 +  * Flüssiglatex zum Fixieren
 +  * Universal- oder Lederkleber
 +  * Pappe zur Verstärkung
 +  * Zierknopf für Verschlussklappe
 +  * Covertec-Clip
 +
 +----
 +\\
 +**Foto 1:** Das Grundmaterial für den Taschenkorpus - PUR-Hartschaum\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_001.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 2:** Die Schablonen\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_002.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 3:** Die Grundform ist herausgearbeitet und die Hauptkonturen sind angezeichnet\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_003.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 4:** Hier hat der Taschenkorpus bereits seine typische Form. Die Diagonalrillen sind herausgearbeitet und der Taschenkopf mit angedeuteter Klappe ist erkennbar. Dort wird im nächsten Schritt der Hohlraum herausgearbeitet.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_004.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 5:** Hier ist die Taschenklappe freigelegt und der Tascheninnenraum herausgefräst. Zur Fixierung der Oberfläche wurde die erste Latexschicht aufgebracht.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_005.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 6:** Die inneren und äußere Latexschichten sind nun getrocknet. Jetzt kann mit den Lederarbeiten begonnen werden.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_006.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 7:** Taschenkorpus und Lederinnenseite werden mit Kleber getränkt und verklebt.\\
 +Dabei muss das typische diagonale Rillenprofil erhalten bleiben.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_007.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 8:** Der Korpus ist nun fertig mit Leder überzogen.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_008.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 9:** Die Taschenklappe wird je nach Öffnungsgröße individuell mit Hilfe einer Pappschablone angefertigt und angepasst.\\
 +Danach wird die Klappe ebenfalls mit Leder überzogen.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_009.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 10** Der Covertec-Clip wird mit der Taschenrückseite verschraubt.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_010.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 11** Ein kleines Stück Klettband (Velcro) dient als Verschluss.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_011.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +**Foto 12** Fertige Jedi-Gürteltasche mit Zierbutton.\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_012.jpg|}}\\
 +\\
 +\\
 +{{:projekte:basteln:jeditasche1:jedipouch_013.jpg|}}\\
 +\\
 +Fortsetzung folgt ;-)